Die Delegierten am Parteitag in Wolhusen haben entschieden. Sie nominierten Ylfete Fanaj als Regierungsratskandidatin der SP Kanton Luzern:

«Ich stehe ein für einen Kanton Luzern, der trotz grossen Herausforderungen den Ausgleich will und alle im Blick hat. Luzern muss ein Kanton der Chancen und Perspektiven sein», hielt Ylfete Fanaj in ihrer Rede fest. Wir sind fest entschlossen bei den Gesamterneuerungswahlen 2023 unseren Sitz zurückzugewinnen. Die Linke und die Frauen müssen wieder in der Luzerner Regierung vertreten sein. Mit Ylfete Fanaj verfügen wir über eine ausgezeichnete Kandidatin.

Danke für deine Unterstützung im Wahlkampf. Hier kannst du dem Wahlkomitee von Ylfete beitreten:

Hier geht es zur Medienmitteilung.

Hier geht es zur Rede, die Ylfete heute Nachmittag hielt.